18.02.2014 - Saison 2014/2015: Hans Pelzer neuer Trainer beim SC 09 Erkelenz

Zur kommenden Saison 2014/2015 wird Hans Pelzer (66) neuer Trainer beim SC 09 Erkelenz. Er folgt damit auf Klaus Ernst, der sein Amt beim Fußball-B-Ligisten nach Abschluss der laufenden Spielzeit niederlegt.

Hans Pelzer ist ein echter Vollblutfußballer, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Er war Profi in Deutschland (Neuendorf), Italien (Siena), Schweiz (Winterthur), Türkei und Belgien (Eupen/Tienen). Das benachbarte Königreich war 30 Jahre sein Lebensmittelpunkt, hier war er auch Trainer. Bis Ende 2012 arbeitete Pelzer zudem als Beobachter beim DFB.

Hans Pelzer ist der gewünschte Fußballlehrer (studierte bei Gero Bisanz in Köln), der sowohl die jungen Spieler als auch die Trainer im Jugendbereich des SC 09 weiterentwickeln kann. Er kommt vom STV Lövenich, wo er derzeit den Verein als Obmann unterstützt. Die Kreisliga B wie auch die Kreisliga A sind für den sympathischen Fachmann mit der Öcher Stimmlage demzufolge kein Neuland. Guido Dürbaum, sportlicher Leiter in Erkelenz, ist davon überzeugt, dass Hans Pelzer mit seiner Kompetenz und seiner Art im gesamten SC 09 gut ankommen wird.

RP-Online Bericht

Juli 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1